Wie Du zu einem Shooting kommst

Wie findest du den richtigen Ort für Dein Shooting?
Wieviele Fotos bekommst du von einem Shooting?
Wie lange dauert es, bis die Fotos fertig sind?
Wie kommen wir zusammen?
Welche Kameras benutze ich?
Wann bezahlst Du das Shooting?
Sollten wir uns vorher treffen?
Darf ich jemanden mitbringen?
Müssen wir einen Vertrag machen?
Ich bin noch keine 18 Jahre alt - kann ich trotzdem ein Shooting haben?
Inhaltsbereich
Wie findest du den richtigen Ort für Dein Shooting?

Am besten findet es immer da statt, wo du dich am Wohlsten fühlst.
Das kann bei dir zu Hause sein, im Wald, in einer Hütte, beim Sport oder wo auch immer dein Wohlfühlort ist.

Natürlich können wir uns auch zusammen eine Location überlegen, die zu der Idee passt, die wir umsetzen wollen.

Wenn du möchtest, können wir auch auf ein Studio zugreifen, was zwar eine andere Art von Bildern ergibt, als wenn wir bei natürlichem Licht Fotos schießen. Beides hat seinen Reiz.

Wieviele Fotos bekommst du von einem Shooting?

Das hängt ganz von der Art und Weise ab, wie wir fotografieren.

Es gibt zwei Varianten:
1. TfP-Shooting
2. Bezahltes Shooting

Ein TfP Shooting
ist ein Fotoshooting auf Gegenseitigkeit. TfP bedeutet „Time for prints“. Das Model investiert die Zeit und bekommt dafür kostenlose Fotos.
Das bedeutet: Weder der Fotograf bezahlt das Model noch umgekehrt.

Hier würdest du von mir ausgewählte Bilder im jpg-Format erhalten. Verwackelte oder unscharfe Bilder, also Bilder, die von niemandem zu gebrauchen sind, schmeiß ich vorher raus. Allerdings sind die Bilder nicht alle bearbeitet – das werden 2 bis 4 Bilder sein. Diese kannst du dir vorher aussuchen.

Ein bezahltes Shooting
ist, wie der Titel schon sagt, ein Shooting, das von dir bezahlt wird. Der Preis richtet sich nach Zeit und den fertig bearbeiteten Bildern mit je nachdem auch Ausdrucken. Dazu kommen je nach Wunsch noch die Nutzungskosten eines Studios, Make-Up Artist, Hairstylist etc.

Wie lange dauert es, bis die Fotos fertig sind?

In der Regel möchte ich die Aufträge nach einer Woche abgeschlossen haben.
Das hängt natürlich auch davon ab, wie gut und flüssig unsere Kommunikation läuft. Denn ich versuche, dich in die Bearbeitung der Bilder mit einzubeziehen, um ein Feedback zu erhalten, bevor das Bild in die Produktion geht.

Wie kommen wir zusammen?

Nichts einfacher als das. Benutze das Kontaktformular. Du kannst mir eine Mail schreiben oder ganz old school mich anrufen. Das funktioniert sogar mit den Smartphones ; )

Welche Kameras benutze ich?

Zurzeit arbeite ich mit zwei Kameras.

Eine Vollformat DSLR von Nikon, D750, mit entsprechenden Objektiven;
85mm 1,8f und das 70-200mm 2,8f

Als Backup habe ich eine Nikon D90.

Dann ist neu in meinem Repertoire die Olympus OMD-EM 1
mit dem 45mm 1,8f und das 12-40mm 2,8f.

Beide Systeme sind hervorragend geeignet für Portraitaufnahmen.

Wann bezahlst Du das Shooting?

Nach Abschluss des Shootings bekommst du von mir eine Rechnung, die du innerhalb von vier Wochen bezahlst.

Sollten wir uns vorher treffen?

In der Regel ist ein vorheriges Treffen sinnvoll, auch wenn es mehr Aufwand bedeutet. So können wir aber vorher abklären, was die Ansprüche, Ideen, Vorgaben sind und was umsetzbar ist und was nicht.

Darf ich jemanden mitbringen?

Natürlich kannst du das. Es ist sogar oft von Vorteil, jemanden mitzubringen, denn das gibt dir wahrscheinlich mehr Sicherheit während des Shootings. Allerdings sollte die Person dich auch nicht ablenken, geschweige denn ins Shooting eingreifen.

Müssen wir einen Vertrag machen?

Ja, das ist mir wichtig und es sollte auch dir wichtig sein. In einem Vertrag werden die Rahmenbedingungen des Shootings festgelegt. Außerdem ist es mir wichtig, die Bildrechte zu erhalten, so dass ich auch Fotos auf unterschiedlichen Plattformen präsentieren kann.
Auch du hast mit einem Vertrag eine Grundlage, die Bilder für dich zu nutzen.

Ich bin noch keine 18 Jahre alt - kann ich trotzdem ein Shooting haben?

Ja, das ist möglich! Aber du brauchst dann eine Einverständniserklärung von deinen Eltern. Ein Schreiben dafür wirst du von mir erhalten, das deine Eltern unterschreiben müssen.

Und wie schon erwähnt, du solltest eine Freundin oder Freund zum Shooting mitbringen!

Menü